Das Spinken-Sommerrätsel 2015 – Einsendeschluss 07.07.

Wuerd Ich Nich Tragen

23.06.2015

spinken_werbung

Kollege Tim und ich haben jetzt ein Oberbekleidungsgeschäft. Neue Motive gibt’s immer, wenn wir betrunken sind. Viel Spaß auf wuerdichnichtragen.de.


Sonnentreiben

24.03.2015

24-03-15


Digital war besser

28.11.2014

Liebe Freunde,

mein Leben ist befriedet. Alle Ziele, die ich je erreichen könnte, ich habe sie seit heute längst übertroffen. Vielleicht wisst ihr ja, dass ich auf die Frage, weshalb ich mit dem Webcomic-Zeichnen angefangen habe, stets mit dem Namen Leo Leowald antworte. Leo Leowald hat mir in seinem Zwarwald gezeigt, dass man mit genug schmissigen Ideen und dynamischen Output etwas erreichen kann, ohne altmeisterlich zu zeichnen. Und jetzt bin ich mit Leo in einem Interview auf ein und derselben Seite abgedruckt.

testcard_01

Dieses Interview ist ein Gruppeninterview mit Leo, Pete, Tobi Dahmen, Hiller, Schlogger, Wolfgang Buechs, Ex-Webcomiczeichner Robin Vehrs, 18 Metzger und eben mir. Ich werde vorgestellt als einer der “neun […] wichtigsten Webcomiczeichner_innen hierzulande”, haha! Das ganze ist erschienen im Magazin testcard in der Ausgabe “Bug Report – Digital war besser” in einem Beitrag mit dem Titel “In Love With the Modern World. – Ein virtueller Roundtable über Zustand und Zukunft des Webcomics hierzulande” von Jonas Engelmann. Das “Magazin” hat über 300 Seiten und beschäftigt sich ausführlich mit dem Wandel unserer Gesellschaft durch die Digitalisierung. Weitere behandelte Themen sind beispielsweise Videospiele und Ethik, der veränderten Blick der Menschen auf die Welt durch das Aufkommen sozialer Netzwerke oder Musik im Zeitalter der Hochtechnologie. testcard erscheint im Ventil-Verlag, der einige interessante Publikationen zur Popkultur herausgebracht hat, darunter auch viele Comics.

testcard_02

Falls euch das alles interessiert, könnt ihr das Magazin hier beziehen und unter anderem lesen, wie ich so hochtrabende Dinge sage wie “Nein, meine Comics wollen nicht gedruckt werden!” oder “Diese ‘Jeder kann, nichts kostet’-Mentalität ist eine der Grundlagen für die steigende Zahl an jungen Webcomczeichnern in den letzten Jahren”.

Ab jetzt nur noch im Bonus-Level spielend,
euer Jeff


Das Festivaljahr ist noch nicht vorbei: Signs of Dexterity

30.09.2014

10612632_10152689630001253_4915943878299709802_n
Foto: David Koslowski

Hi Freunde,

ich bin dieses Jahr ja ziemlich viel durch die Welt gereist, aber ich bin immer noch nicht satt und ihr hoffentlich auch nicht! Dieses Wochenende begeben ich und meine Jungs von Mondo und Jazam! sich auf unbekanntes Terrain und laufen planlos auf einem berliner Kunstmarkt namens Signs of Dexterity herum. Natürlich auch dabei: Das berüchtigte “Schnapsrad” [sic]. Wer dieses Jahr noch nicht gedreht hat, hat was verpasst.

Außerdem war ich ja am Wochenende beim 24-Stunden-Comic-Tag in Leipzig. Zwei Seiten aus dem dort entstandenen Comic zeige ich euch mal hier. Mehr kann ich leider noch nicht rausrücken, denn das ganze ist Teil etwas größeren. ;) Kriegt ihr schon auch noch zu sehen.

Ich hoffe ich sehe ein paar von euch am Wochenende und wünsche euch bis dahin eine gute Zeit,
euer Jeff.

vorschau_01
vorschau_02


Is Fukushima still dangerous?

15.10.2013

Heute habe ich keinen Comic für euch, sondern einen Link zu einer neuen Internetseite von mir. Falls euch gefällt, was ihr da seht, verwendet doch welche von den sozialen Funktionen, die ich darauf eingebaut habe. Ansonsten digitalisiere ich gerade meinen 24-Stunden-Comic von letztem Wochenende, den werdet ihr also auch noch zu sehen bekommen!

Banner




ältere Einträge