Sondermann-Zaehler

Wir könn’ es tun

09.07.2014

Heute poste ich euch mal was ganz verrücktes.

Angefangen hat alles damit, dass einige Comiczeichner anlässlich des neuen Sailor-Moon-Animes zusammen dieses Bild gezeichnet haben. (Ich verlinke hier mal auf Schlogger, weil sie einfach eine gute Freundin ist und ich weiß, dass ich das Bild bei ihr finden kann. Natürlich ist das auch an anderen Stellen gepostet.)

Freund und Mondonaut Tim Gaedke war gleich empört, dass er nicht gefragt wurde, und twitterte gedankenverloren dies:

Lange Rede, kurzer Sinn, wir sind natürlich alle mit aufgresprungen. Hier mal mit einem frisch hinzugefügten Jeff:

Stand 01:15 Uhr am 10.07. ist übrigens folgendes daraus geworden:

Und es wächst eventuell noch weiter. Wer das sehen will, sollte einfach mir oder den anderen involvierten Comiczeichnern auf Twitter folgen.

Mittlerweile hat Jojo sogar alle Figuren nochmal ordentlich zusammengestückelt. Das richtig geile Bild dazu seht ihr hier. Und auch das ist noch nicht final! Es kommen laufend Leute dazu. Der Stand ist vom 10.07. um 23:59 Uhr.

Hach, schöne neue Netzwerk-Welt.


Nudelcut

02.07.2014

01-7-14


Equipment

29.06.2014

30-6-14

Ich habe mit einer bunten Staffel beim Metropolmarathon Fürth mitgemacht! Anbei findet ihr meine Playlist, falls es euch interessiert:

Kompletten Beitrag lesen


Das Ohrenlicht verloren

27.06.2014

27-6-14


Zwei Jahre für diese Tage

24.06.2014

Boah.

Der Comic Salon 2014 ist schon wieder passé. Laut vielen meiner Kollegen war es der beste Salon seit langem, was ich zwar nicht beurteilen kann, eine der besten Sachen in meinem Leben war er aber in jeder Hinsicht. Und ich bin stolz, weil meine Freunde und ich dazu beitragen konnten.

Vier Tage Messe nach zwei Jahren Warten ziehen Wochen nach sich, in denen man abwechselnd total zerstört, energetisch motiviert und wehleidig glücklich ist. Mal schauen, wie schnell ich die Inspiration für Nachbetrachtungen und mehr nutzen kann. Heute kann ich erstmal nicht viel mehr machen, als euch meine gesammelte Comicausbeute zu zeigen und einen kleinen Kritzelcomic. Acht Stunden Schlaf wiegen nunmal nicht drei durchzechte Nächte mit vier Stunden Schlaf auf.

Wie jedes Jahr hatte ich mir vorgenommen, nicht all zu viel Comics zu kaufen und wie jedes Jahr staunte ich nicht nicht schlecht ob der ganzen Bücher und Hefte, die ich – zum Glück nicht ganz so weit wie meine Kollegen – nach Hause geschleppt habe.

comicsalon_ausbeute_2014

Das traditionelle Zeigen der Ausbeute ist auch immer das traditionelle Zeigen der Bettwäsche.

Ansonsten habe ich hier jetzt mal wieder einen (bierseligen) Jam-Comic für euch. Die habe ich lange nicht mehr gepostet, aber nachdem Pete dieses Jahr den Lebensfenster-Preis gewonnen hat (bei denen auch ich unter den letzten vier war, wenn ihr euch erinnert) und in der Laudatio explizit der tägliche Veröffentlichungsrhythmus und die viele Zeichner involvierenden Jams gelobt wurden, muss ich damit wohl jetzt auch mal wieder anfangen. (Nur ein Spaß, liebes KSK ;)) Neben besagtem Preisträger haben der gute Oscar und ICOM-Gewinner Tim mitgemacht.

24-6-14

Soviel erstmal jetzt. Bald mehr.




neuere Einträge ältere Einträge